Über Uns

Die Gästezimmer befinden sich in einem typischen alten Landhaus mit Steinmauern. Es gibt zwei Terrassen, von denen man den Blick ins Tal und die Berge bewundern kann. Via Piana ist ein kleiner Ortsteil von Pescosolido, hier sieht man den echten italienischen Lebensstil. Unsere Nachbarn arbeiten in ihren Gemüsegärten, machen Wein und Öl und lassen ihre Schafe weiden.

 

Wir haben verschieden Zimmertypen um allen Bedürfnissen unserer Gäste entgegenzukommen. Für Reisende mit kleinerem Budget können wir die einfacheren privaten Zimmer anbieten. Diese haben ein gemeinsames Badezimmer, das sich außerhalb der Zimmer befindet. Für Gäste, die ein privates Bad vorziehen, können wir die kürzlich hergerichteten Ensuite-Zimmer anbieten. Für mehr Info über die Zimmer bitte hier klicken.

Wir nehmen gerne Gäste mit ihren geliebten Haustieren auf !   paw                                                         

   suitcase-dog-edit     

 Hunde erlaubt !

 Bringen Sie Ihren geliebten auf vier Pfoten mit !!

 

 Die Umgebung hat viel zu bieten: unsere Gäste können sich entscheiden, ob sie lieber wandern gehen, an einer unserer organisierten Aktivitäten teilnehmen und schlicht und einfach sich entspannen wollen. Beim Check-in geben wir unseren Gästen genaue Informationen über Wanderwege und Ausflugsziele, wie zum Beispiel die sehr beliebte Wanderung zum Wasserfall im Nationalpark. Außerdem bieten wir folgende Aktivitäten zu sehr bescheidenen Preisen an: Reitausflüge, Kochkurse, Besuche beim Hirten, Führungen in die Käserei und vieles mehr.

 

Unser günstiger Standort, nicht zu weit von einer Stadt entfernt und doch am Land bietet unseren Gästen das Beste von zwei Welten. Hier wachen wir jeden morgen zum Gesang der Vögel auf und genieße die Ruhe der Natur. Doch wer Lust hat, kann jederzeit einen Bummel im Zentrum von Sora machen, ein Eis essen und am Fluss entlang spazieren. Die Stadt ist gut zu erreichen, entweder zu Fuß (6 km) oder mit dem Bus.

Jeden Donnerstag ist ein großer Markt in der Stadt. Dort verkaufen die örtlichen Bauern ihr Gemüse. Hier kann man sehr gut in die Kultur einer italienischen Kleinstadt eintauchen und für günstige Preise frische regionale Produkte einkaufen.

Nach jahrelanger Erfahrung mit Gruppen können wir auch auf deren Bedürfnisse und spezielle Interessen sehr gut eingehen. Wir können bis zu 50 Personen bei uns aufnehmen und freuen uns sehr über themenspezifische Reisen. Wir haben bereits Slow Food Gruppen bei uns gehabt, für die wir verschiedenste Tätigkeiten in Bezug auf Slow Food organisiert haben. Außerdem arbeiten wir seit Neuestem auch daran, einen Permakultur-Workshop zu erstellen. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse. Die ruhige, friedliche Atmosphäre hier bietet sich auch ideal an für spirituelle Kurse (Yoga, Meditation).

 

Castle in Sora